Der Prinz der Provinz | SCHWAZ

In seinem zweiten Soloprogramm schlüpft er in die Prinzenrolle und zeigt als "Prinz der Provinz" die schrulligen, witzigen und auch berührenden Eigenheiten der Landbevölkerung.

Aufregung in Hinterschlapfing: Der ORF dreht eine Folge „Vormittags in Österreich“ und alle HinterschlapfingerInnen wollen sich dabei von ihrer „besten“ Seite zeigen. Austromexikaner Gabriel Castañeda schlüpft in seinem 2. Soloprogramm in die Rollen der EinwohnerInnen von Hinterschlapfing und zeigt dabei die schrulligen, kuriosen aber vor allem witzigen Eigenheiten der Landbevölkerung.

So erfahren wir, warum der Bürgermeister einen Kaugummiautomaten eröffnet, der Pfarrer eine Motorsense segnet, der Polizist einen Ministranten verhaftet und warum die Bushaltestelle unter Naturschutz steht. Und natürlich erklärt "Youtube-Star" und Thermomixverkäuferin Veronika Schmiederer-Pechtl, warum man als Engel-Matrix-Heilerin das Hirn im Hals stecken hat.

All das und noch viel mehr erklärt Gabriel Castañeda in einem zweistündigen Gagfeuerwerk. Dabei beweist der Frontmann der Tyrol Inn Stones, dass er auch ohne seine Freunde singen und blödeln kann. Ein witziger Abend für all jene die am Land leben, und für alle anderen sowieso. Ähnlichkeiten mit existierenden Gemeinden sind absolut zufällig aber durchaus gewollt.

Besuchen Sie den Mexikaner aus Grins, den Prinz der Provinz!

Top Event
Termin
15.08.2020 - 20:00 Uhr
Eintritt
20 EUR
Location
eremitage - KULTURRESTAURANT
Peter Troyer
Innsbruckerstr. 14

6130 Schwaz
Österreich